Bikesharing ergänzt Angebot des Öffentlichen Verkehrs

Foto: Nextbike-Station in Klagenfurt

In Klagenfurt und einigen Umlandgemeinden wurde im Jahr 2017 das Fahrrad-Verleihsystem von Nextbike installiert. Anfang 2019 standen 220 Fahrräder an 32 Stationen zur Verfügung. Aufgrund der guten Auslastung sind zehn weitere Verleihstationen in Planung, damit alle sieben S-Bahn Haltestellen in Klagenfurt und die wichtigsten Schiffsanlegestellen am Wörthersee an das Bikesharing-System angebunden sind. Ab Juli 2019 wird es in Kombination mit dem städtischen Busnetz erstmals eine Jahreskarte um 365 Euro geben, in der die Jahresgebühr für die Nextbike-Nutzung bereits enthalten ist.

Zurück zur Übersicht

Active mobility as a feeder to public transport

Most passengers use active mobility for the first and last mile of their public transport journeys. An attractive environment for walking, riding a scooter or cycling significantly increases acceptable travel distances. All stops and stations should be easily accessible and safe for users to maximise the potential of public transport.

Mehr dazu

VCÖ-Fachveranstaltung: Sharing-Mobility erfolgreich umsetzen

Was braucht es, damit Sharing-Angebote von der Bevölkerung angenommen werden? Welche Rahmenbedingungen unterstützen Sharing-Mobility und welche Hürden gibt es heute noch? Diese und weitere Fragen wurden bei dieser VCÖ-Online-Fachveranstaltung "Sharing-Mobility erfolgreich umsetzen" am 16. Juli 2024 beleuchtet mit Vorträgen und Praxis-Input aus Österreich, Deutschland und den Niederlanden.

Mehr dazu
Foto: Carsharing