Fernreisen auf Schienen

Foto: Elias Bohun auf einer Brücke über Bahngleise

Von Wien mit dem Zug nach China, Marokko oder Vietnam. Was auf den ersten Blick unmöglich erscheint, lässt sich im Reisebüro „Traivelling“ von Elias und Matthias Bohun in Wien ganz einfach planen und buchen. Den Bedarf für ein auf internationale Zugreisen spezialisiertes Reisebüro erlebte Mitgründer Elias Bohun bei einer mehrmonatigen Zugreise, die ihn von Wien bis Vietnam führte. „Traivelling“ plant Ticketpakete für Zugreisen nicht nur innerhalb Europas, sondern auch bis Asien und andere weitentfernte Destinationen. Das Projekt zeigt, dass sich Klimaschutz und Fernreisen nicht ausschließen und mittels guter Planung auch bei langen Reisen die Bahn das Flugzeug ersetzen kann.

Zurück zur Übersicht

Energiewende im Verkehr – erneuerbar und elektrisch

Der Verkehr in Österreich ist nach wie vor von importiertem Erdöl abhängig. Und der Energiebedarf ist in den vergangenen Jahren statt zu sinken weiter gestiegen. In der VCÖ-Publikation „Energiewende im Verkehr – erneuerbar und elektrisch“ wird anhand von zahlreichen Daten sowie nationalen und internationalen Good Practice-Beispielen gezeigt, welche Entwicklungen und Rahmenbedingungen es braucht, um eine Energiewende im Verkehr zu erreichen.

Mehr dazu