Presseaussendung Archiv

In 381 Städten der Welt gibt es Straßenbahnen und Wien hat das 6. größte Straßenbahnnetz der Welt, wie eine aktuelle VCÖ-Studie zeigt. Die meist benützten Straßenbahnlinien Österreichs sind der „6er“ und der „43er“ mit im Schnitt jeweils 68.500 Fahrgästen pro Tag.

Weiterlesen

Österreichs Ballungsräume brauchen mehr S-Bahnen und Straßenbahnen. Das ist das Kernergebnis einer neuen VCÖ-Studie. Bis zum Jahr 2030 werden in den Landeshauptstädten und deren Umland um rund eine halbe Million Menschen mehr leben als heute. Die derzeitigen Kapazitäten im Öffentlichen Verkehr reichen nicht aus, um das zukünftige Verkehrswachstum bewältigen zu können.

Weiterlesen

Bereits jeder 4. Beschäftigte in Österreich kommt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit, wie eine aktuelle VCÖ-Untersuchung zeigt. Am höchsten ist der Anteil in Wien mit 55 Prozent. Der Nationalrat beschließt heute die Einführung des Öffi-Jobtickets. Der VCÖ rechnet, dass damit die Zahl der Beschäftigten, die umweltfreundlich zur Arbeit fahren, weiter steigen wird.

Weiterlesen

Der Flugverkehr ist in Österreich der am stärksten wachsende Verkehrssektor. Eine aktuelle VCÖ-Untersuchung zeigt, dass sich seit dem Jahr 1995 die Zahl der Flugpassagiere in Österreich mehr als verdoppelt hat, in Wien-Schwechat sogar fast verdreifacht. Flugzeuge verursachen pro Personenkilometer 15 Mal so viele Treibhausgase wie die Bahn.

Weiterlesen

Österreichs Bevölkerung ist einer zu hohen Belastung durch extrem gesundheitsschädlichen Feinst-Staub ausgesetzt, macht der VCÖ aufmerksam. Im Vorjahr waren bei fast allen Messstationen die Werte viel höher als die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt und höher als der Grenzwert der USA! Die Kleinstpartikel sind vor allem in den Abgasen von älteren Dieselfahrzeugen und auch von neuen Benzin-Pkw enthalten.

Weiterlesen

Im Vorjahr hat der Flugverkehr in Österreich rund 705.000 Tonnen Treibstoff verbraucht und dadurch 2,17 Millionen Tonnen CO2 verursacht, macht der VCÖ aufmerksam. Im Gegensatz zu Benzin und Diesel ist Flugbenzin für den kommerziellen Flugverkehr von der Mineralölsteuer befreit.

Weiterlesen

Gestern hat sich der Gmundener Gemeinderat mit großer Mehrheit für die Umsetzung der StadtRegioTram ausgesprochen. Der VCÖ begrüßt den Beschluss als richtigen Schritt zur richtigen Zeit. Die StadtRegioTram ermöglicht der Bevölkerung in Zeiten steigender Spritpreise kostengünstig unterwegs zu sein.

Weiterlesen

Steigende Kosten fürs Autofahren, eine Haltstelle in der Nähe und häufige Verbindungen sind die Hauptmotive für den Umstieg vom Auto auf Öffentliche Verkehrsmittel. Das ist ein Ergebnis einer internationalen Studie, an der der VCÖ für Österreich mitgearbeitet hat.

Weiterlesen

Rund 139 Millionen Kilometer sind Österreichs private Autos täglich unterwegs, macht der VCÖ aufmerksam. Dabei werden rund 9,8 Millionen Liter Sprit verfahren. Pro Kopf wird in Kärnten am meisten Auto gefahren und in Wien am wenigsten.

Weiterlesen