VCÖ-Factsheets

Markstand mit regionalen Lebensmitteln. Im Hintergrund ein Fahrrad mit Einkaufskorb.

Regionale Kreisläufe reduzieren Verkehrsaufwand

Die regionale Versorgung mit Produkten des täglichen Bedarfs reduziert Transportwege. Gleichzeitig können damit Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region gestärkt werden. Wird der Einkauf beim lokalen Nahversorger anstatt im Einkaufszentrum am Ortsrand getätigt, kann der Weg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Weiterlesen

Zwei Menschen reparieren in einer Werkstätte ein elektrisches Transportfahrrad

Kreislaufwirtschaft in der Mobilität umsetzen

Mit Kreislaufwirtschaft kann die Umweltbilanz des Verkehrssystems stark verbessert werden. „Circular Mobility“ ermöglicht mehr Mobilität mit weniger Fahrzeugen. Zudem werden langlebigere und reparierbare Produkte eingesetzt.

Weiterlesen

Jugendliche sitzen in einem Bus und unterhalten sich

Jugendmobilität aktiv und klimaverträglich gestalten

Mobilitätsverhalten wird erlernt und vom sozialen Umfeld geprägt. Um bereits frühzeitig ein Mobilitätsbewusstsein zu schaffen, sollte das Thema nachhaltige Mobilität im Schulunterricht und in außerschulischen Einrichtungen regelmäßig integriert sein. Wie Kinder und Jugendliche mobil sind, hat auch starken Einfluss auf ihr Mobilitätsverhalten als Erwachsene.

Weiterlesen

Enabling active and climate-friendly youth mobility

Mobility patterns are learnt and shaped by the social environment. In order to raise awareness of mobility issues, the topic of sustainable mobility should be regularly addressed in schools and out-of-school youth facilities. The mobility patterns of children and young people will have a strong impact on their mobility behaviour as adults.

Weiterlesen

Foto einer Bahnstation mit Zug, Bus und Carsharing Auto

Mobilitätsgarantie flächendeckend umsetzen

Auto-Abhängigkeit ist teuer, energieintensiv und klimaschädlich – und vor allem in Regionen ein Problem. Ein öffentlich zugängliches Mobilitätsangebot inklusive gut ausgebauter Infrastruktur für Gehen und Radfahren schafft Unabhängigkeit und ist ein zentraler Schritt in Richtung klimaverträgliche Verkehrswende. Es gilt nun, von der Theorie in die Praxis zu kommen.

Weiterlesen

Foto eines kleinen Bahnhofs in Vorarlberg mit Bushaltestelle, an der gerade ein Bus hält.

VCÖ-Bahntest: Zufriedenheit und Verbesserungspotenzial

Bahnfahren ist gefragt, sowohl innerhalb Österreichs wie auch für grenzüberschreitende Reisen. Der VCÖ-Bahntest 2022 zeigt, dass der Großteil der Fahrgäste mit dem Gesamtangebot trotz hoher Auslastung zufrieden ist. Mehr als ein Viertel ist jedoch unzufrieden mit der Anzahl an Verbindungen im regionalen und internationalen Bahnangebot.

Weiterlesen

How to make trips climate-friendly

Getting to tourist attractions without a car should be easy. Many destinations are easily accessible by public transport and offer flexible local transport services. Mobility management helps tourist regions actively shape mobility.

Weiterlesen

Grafik von Ausflugszielen in Österreich und wie gut sie mit Bus und Bahn erreichbar sind

Ausflugsverkehr auf Klimakurs bringen

Ausflugsziele sollen ohne Auto komfortabel erreichbar sein. Viele Destinationen sind gut mit dem Öffentlichen Verkehr erreichbar und bieten flexible Angebote vor Ort. Mobilitätsmanagement ermöglicht Tourismusregionen Mobilität aktiv zu gestalten.

Weiterlesen

Foto: VCÖ, Michael Schwendinger

Investitionen ins Radfahren rentieren sich vielfach

Das Ziel Klimaneutralität 2040 ist nur mit einem höheren Radverkehrsanteil erreichbar. Der wichtigste Baustein dafür sind höhere Investitionen in die Radinfrastruktur. Mehr Radverkehr schafft zudem gesellschaftlichen Nutzen und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Weiterlesen

Photo: VCÖ, Michael Schwendinger

Investing in cycling pays off many times over

The goal of reaching climate neutrality by 2040 can only be achieved through a higher share of cycling. To this end, higher investment in cycling infrastructure is crucial. More cycling also delivers social benefits and is an important economic factor.

Weiterlesen